Haubenmeise

Nistkasten für Haubenmeisen – fachgerecht und dekorativ

Die Haubenmeise (Lophophanes cristatus) brütet gelegentlich in Nistkästen und baut schon ab März/April ihr Nest. Das Weibchen hackt ein Loch in einen morschen Baum oder Baumstumpf, etwa einen bis zwei Meter über der Erde. Manchmal zieht die Schwanzmeise auch in alte Spechthöhlen ein. Als Nistmaterial werden z. B. Moos, Tierwolle und Spinnweben verwendet. Die Haubenmeise ist ein eher seltener Gast am Futterhaus. Im Sommer frisst die Haubenmeise hauptsächlich Insekten und Spinnen, im Herbst und Winter auch Nadelbaumsamen.

Wussten Sie, dass die nur in Europa vorkommende Haubenmeise zu den Vögeln gehört, die bei uns überwintern und nicht in den warmen Süden fliegen? Sie beteiligen sich am so genannten Meisenzug und ziehen durch Wälder und bewohnte Gebiete.

Woran erkennen Sie, dass eine Haubenmeise im Nistkasten eingezogen ist?

Der einzige Vogel unter den Meisen mit einem deutlichen „Federschmuck“ (Federhaube) auf dem Kopf. Die Federhaube ist wellenförmig schwarz-weiß gemustert ist. Die Kopf- und Halsseiten sind weiβ mit markanten schwarzen Bändern. Die Augen sind rubinrot. Die Oberseite ist grau-braun, die Unterseite grau-weiβ. Der Ruf der Haubenmeise ist ein unverkennbares, rollendes Trillern, das wie „zigürr“ oder auch „gürr“ klingt. Der Gesang ist eine Abwandlung des Rufes und beginnt mit einem feinen „sisisi“ gefolgt von einem lang gezogenen Zwitschern.

Länge der Haubenmeise: 
11 – 12 cm
Hauptbrutzeit: März bis Juni
Bestand in Deutschland: ca. 390 000 Brutpaare
Maximales Lebensalter: 9 Jahre
Brutzeit und Gelege: 13 – 16 Tage; 4 – 8 Eier

Haubenmeise
Aluminiumnagel Weichmetallnagel ungeriffelt 4,5 x 80 mm Alunagel

Der Nagel muss mit einer Aluminiumlegierung zur Befestigung einer Nisthöhlen am Baum bearbeitet sein. Dies ist unerlässlich, damit der Baum nicht geschädigt wird. Zudem sind Weichmetallnägel problemlos bei evtl. weiterer Holzverarbeitung. Ein Aluminiumnagel ist vorgeschrieben zur Aufhängung von Nisthöhlen durch die biologische Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft.

Lieferzeit: 1-3 Werktage 1-3 Werktage
(Ausland abweichend)
0,30 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Schwegler Reinigungsgerät für Vogelhaus Nisthöhle Vogelhäuschen Eulenhöhle

Das Schwegler Reinigungsgerät ist erforderlich bzw. empfehlenswert zur Reinigung von Vogelnisthöhlen und Vogelhäuser wie beispielsweise bei 1B, 2M, 2H, 3SV etc. Ein stabiler Holzgriff mit verzinktem Metallstab und drei „Krallen“ garantiert Ihnen ein hochwertiges Produkt. Selbstverständlich kann dieses bei der Reinigung von Steinkauzröhren, Eulenhöhlen etc. ebenso eingesetzt werden.

Lieferzeit: 1-3 Werktage 1-3 Werktage
(Ausland abweichend)
15,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fachwerkhaus schwarz-weiss Wildlife Garden Kombination aus Vogelhaus Futterhaus
Das schwarz-weiße Fachwerkhaus von Wildlife Garden ist eine Kombination aus Futterhaus und Nistkasten, entwickelt in Zusammenarbeit mit Ornithologen, damit er den Bedürfnissen, der in unseren Breiten vorkommenden Kleinvögel entspricht.

Maße: 184 x 194 x 247 mm
Gewicht: 1.200 g
Material:  Kiefernholz,  umweltfreundliche Farben
Futterbehälter: 2 Liter Vogelfutter
Verpackung: Geschenkkarton mit Sichtfenster, Montageanleitung
Lieferzeit: 1-3 Werktage 1-3 Werktage
(Ausland abweichend)
49,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 70 (von insgesamt 70 Artikeln)