Vogelvilla Vogelhaus mit Futterplatz

In dieser Vogelvilla ist oben das Vogelhaus und unten das Futterhaus

Mit anderen Worten: Oben Schlafzimmer. Unten Küche. Die Kombination aus Vogelhaus und Futterhaus ist der Klassiker im vielfältigen Vogelvilla Programm. Im Winter können die kleinen Piepmätze unten am Futterplatz fleißig Vogelfutter futtern und fröhlich zwitschern. Im Frühjahr zieht oben dann eine Meisen-, Finken- oder Spatzenfamilie ein. Bitte beachten Sie hierbei: Damit die Vögel im Nistkasten auch einziehen, muss im zeitigen Frühjahr das Futterhaus kurz gereinigt und darf dann nicht mehr mit Vogelfutter gefüllt werden. Der Hintergrund ist: Vor allem Meisen sind während der Brutphase Reviertiere. Sie brauchen Abstand zu andern Vögeln, die sonst die wichtigen Insekten, Würmer und Spinnen wegfressen. Müssen sich Meisen mit anderen Pärchen das Revier teilen, ermüden die Vogeleltern aufgrund der weiteren Futterflüge schneller und sind anfälliger für Krankheiten und Jäger. Wer die Vogelvilla Kombination aus Vogelhaus und Futterhaus nach Osten oder Südosten im Halbschatten aufstellt, darf auf schnelle Bruterfolge hoffen.
 

Vogelvilla Vogelhaus mit Futterplatz
Bodenhülse aus Edelstahl für grünen Vogelvilla Holz-Stab
Die Vierkant-Bodenhülse besteht aus Edelstahl und ist sehr stabil. Sie wird zur Hälfte mit einem dicken Hammer in den Boden geschlagen. Dazu legt man ein Stück Holz auf die Oberkante des Metalls, so wird die Kante nicht beschädigt. Der Stab wird eingesteckt, damit verhindert man, dass er nach ein paar Jahren vermodert. 

Falls Sie eine Bodenhülse nachträglich bestellen, geben Sie an, für welches Produkt diese sein soll. Die Stäbe haben unterschiedliche Durchmesser. 

Material : Edelstahl
Maße:  75 cm 
Lieferzeit: 1-3 Werktage 1-3 Werktage
(Ausland abweichend)
14,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)