Vogelfutter selber machen-Set Bungee Jumper mit Vogelfutter Rindertalg
Vogelfutter selber machen-Set Bungee Jumper mit Vogelfutter Rindertalg
Preview: Vogelfutter selber machen-Set Bungee Jumper mit Vogelfutter Rindertalg
Preview: Vogelfutter selber machen-Set Bungee Jumper mit Vogelfutter Rindertalg
Vogelfutter selber machen-Set Bungee Jumper mit Vogelfutter Rindertalg
Mobile Preview: Vogelfutter selber machen-Set Bungee Jumper mit Vogelfutter Rindertalg
Mobile Preview: Vogelfutter selber machen-Set Bungee Jumper mit Vogelfutter Rindertalg

Vogelfutter selber machen-Set Bungee Jumper mit Vogelfutter Rindertalg

Art.Nr.:
1087 H2 06-01-02
3-5 Werktage 3-5 Werktage  (Ausland abweichend)
12,90 EUR

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Kundenbewertungen

  • Gast, 06.11.2021
    Mir hat das Schmelzen im Waaserbad etwas zu lange gedauert, daher habe ich die empfohlene Menge Talg im Glasgefäß bei halber Leistung in der Mikrowelle geschmolzen, das Vogelfutter eingerührt und dann mit einem Löffel in den Becher gefűllt. Hat ohne Sauerei wunderbar geklappt. Der Talg war nach ein paar Stunden hart und ließ sich mit etwas Druck auf den Fuß des Jumpers problemlos aus dem Becher lösen. Der einzige Minuspunkt ist die Tatsache, dass es sich bei dem Becher um einen ganz einfachen aus Pappe handelt. Ob der lange hält, wage ich zu bezweifeln. Ich hätte mir da etwas Stabileres gewünscht. Die erste Benutzung hat er aber noch unbeschadet überstanden. Mikrowelle geschmolzen, das Vogelfutter eingerührt und dann mit einem Löffel in den Becher gefűllt. Hat ohne Sauerei wunderbar geklappt. Der Talg war nach ein paar Stunden hart und ließ sich mit etwas Druck auf den Fuß des Jumpers problemlos aus dem Becher lösen. Der einzige Minuspunkt ist die Tatsache, dass es sich bei dem Becher um einen ganz einfachen aus Pappe handelt. Ob der lange hält, wage ich zu bezweifeln. Ich hätte mir da etwas Stabileres gewünscht. Die erste Benutzung hat er aber noch unbeschadet überstanden.
    Zur Rezension