Vogelvilla Hobbit

Vogelvilla Hobbits sind nützliche Farbtupfer in Bäumen und Büschen

Diese Nistkasten Modelle von Vogelvilla sind als formschöne Hobbits konstruiert. Nistkasten Bewohner sind vor allem Kohlmeisen, Finkenarten und die schlankeren Feldspatzen. Das Vogelquartier einfach zur Familiengründung an einen katzensicheren Platz im Baum oder in einem höheren Busch hängen. Der langlebige Metall-Bügel wird selbstverständlich mitgeliefert. Das Einflugloch bitte nach Osten oder Südosten drehen und abwarten. Halbschatten eignet sich für mehrmalige Brutdurchgänge bis in den Frühsommer und manche Vogelarten nutzen den Unterschlupf auch im Winter, um sich darin zu treffen und aneinander gekuschelt die kalten Nächte zu verbringen. Zur Säuberung der Vogelvilla Hobbits einfach die kleinen Schräubchen jeweils vorn und hinten unter dem Dachgiebel öffnen. Das Dach abnehmen und mit einem Stöckchen das Nest aus der Nisthöhle herausnehmen. Noch besser gehts mit dem Schwegler Reinigungsgerät.

Vogelvilla Hobbit
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)